26. April 2016

Ritter werden…

Wer kann Ritter werden?

Jede(r) Interessierte am guten Wein aus Chinon, Freund/in der Geselligkeit und Kameradschaft, der guten Gabel und der Trinkkultur. Er/sie sollte einen guten Leumund haben und von zwei Paten aus den Reihen der Bruderschaft vorgeschlagen werden. Es werden eine minimale Aufnahmegebühr und ein kleiner Jahresbeitrag erhoben. Weitere finanzielle Engagements werden nicht erwartet.

Neben einem Kapitel (Festveranstaltung mit Aufnahme neuer Mitglieder) finden jedes Jahr an feststehenden Terminen traditionelle Veranstaltungen statt. Diese entnehmen Sie bitte dem Link „Veranstaltungen“. Zu allen Festlichkeiten sind Gäste und Freunde jederzeit herzlich willkommen.

Die Chinonäser besuchen uns zu unserem Kapitel wie auch die Bailliage durchschnittlich alle zwei bis drei Jahre Chinon besuchen. Für alle, die bisher schon mitgefahren sind, war es immer ein unvergessliches Erlebnis.

Bei Interesse kontaktieren Sie unter „Kontakt“ die jeweilige Bailliage (Botschaft) in Ihrer Region.

%d Bloggern gefällt das: