26. April 2016

Bailliage Hofheim

Chers Confrères, liebe Leser,

eine « Jumelage de deux villes » also eine Städtepartnerschaft zwischen Chinon und Hofheim besteht schon seit dem Jahre 1967. Es war der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Viele enge und auch familiäre Bindungen entstanden.

So war es nur folgerichtig, eine Bailliage in Hofheim zu gründen.
Dies geschah im Jahre 2006 unter Mithilfe des Großen Kapitelrates von Deutschland.

Bei den Reisen nach Chinon wurden unsere Chevaliers und Dignitaires inthronisiert wie auch bei zwei « Grand Chapitre sollenel » in Hofheim. Aus Chinon unter der Führung des Grand Maitre Pierre Couly, aus Saarbrücken mit dem Grand Maitre Hans-Jürgen Lohöfer und aus Berlin-Brandenburg mit dem Grand Chancelier Gerhard Franzen kamen viele Würdenträger nach Hofheim. Sie bildeten einen würdigen Rahmen für unsere Feste in unserer Stadthalle.

Bei Theaterbesuchen, den Besichtigungen von Kirchen, historischen Stätten und Gebäuden mit einem anschließenden „Diner amical“» pflegen wir den Geist der unschätzbaren Philosophie unseres großen Patrons François Rabelais. Mit einer „Dive Bouteille“», einem „Fais ce voudras“» und einem „Beuvez tousjours, ne mourrez jamais“ wünsche ich Ihnen angenehme Lektüre unserer Seiten.

Mit freundlichen Grüßen
Bailli
Hans Peter Eid

%d Bloggern gefällt das: