Chinon bedankt sich bei deutscher Bruderschaft

Übersetzung anzeigen Frankreich

IMG_8197

Liebe Confréres,

im Namen aller Würdenträger der Bruderschaft Les Bons entonneurs Rabelaisiens von Chinon, möchten wir Ihnen hiermit herzlich danken für den Empfang, den Sie unseren 5 Vertretern der Bruderschaft entgegen gebracht haben.

Unsere Freunde waren sehr berührt über Ihren Empfang und die Freundschaftsbekundungen, die Sie ihnen bezeugt haben.

Dies alles kann nur unsere Freundschaftsverbindungen stärken und uns ermuntern uns öfters wiederzusehen. Wir sind sehr feinfühlig und stolz über Ihr Engagement gegenüber dem humanistischen Geist von Rabelais und gegenüber der Werbung , die Sie unseren Weinen und unserer Stadt Chinon in Deutschland entgegenbringen. Wir danken Ihnen dafür.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass in Folge unserer außerordentlichen Mitgliederversammlung vom vergangenen 22. April, ich die Ehre und die Freude hatte zum Grand-Maître der Bruderschaft ernannt zu werden, als Nachfolger von Pierre Couly, welcher Ehren Grand-Maître wurde.
Ich möchte Sie informieren, dass ich alles tun werde, dass sich unsere Bailliage in dem Geist entwickeln wird, den Sie kennen und, dass mein Wunsch sein wird die Bande, die uns verbindet, noch zu stärken.

Ich möchte betonen, dass Pierre immer an meiner Seite sein wird als Ehren Grand-Maître. Er wird aktiv im Herzen der Bruderschaft bleiben.
Wir haben es also eilig, Sie recht bald in unseren Caves Painctes von chinon wiederzusehen.

Mit unseren herzlichen Grüße und unsere bruderschaftlichen Freundschaft

Pierre Couly………………………………………Jean-Max Manceau
Ehren Grand Maître…………………………….Grand-Maître
„in herzlicher Erinnerung“…………………….. „in Freude Sie zu treffen, sehr freundschaftlich“

 

 

%d Bloggern gefällt das: