Berlin/Brandenburg: Kapitel zum Birnenbaum von Ribbeck

15665626999_18b2c30c86_oDie Bailliage Berlin-Brandenburg beging ihr 15. festliches Kapitel genannt

„Kapitel zum Birnenbaum von Ribbeck“ In den Räumen des Standesamtes des wunderschönen Schloss Ribbeck, am Samstag, den 17.Mai 2014. Fürwahr der geeignete Rahmen bei schönstem Wetter, um die Stabübergabe von Ernst Brugger an den neuen Bailli Heiner Junker zu vollziehen. Der scheidende Bailli, zum Ehrenbailli ernannt, kleidete seinen Nachfolger ein. Großmeister Hans-Jürgen Lohöfer führte ihn ins Amt ein.

Als neue Ritter wurden aufgenommen:

Hans-Joachim Eberhardt, Dallgow-Döberitz,

André Chateigner, Berlin,
Carsten Hajek, Cottbus,
Ralf Weißmann, Wildenbruch,
Conny Niesen, Berlin

Nach Auszug des Kapitelrsrates wurde auf dem Balkon ein 2011er Cuvée Couly rosé als Ehrenwein serviert zu den Klängen des Dudelsackes von und mit  Confrére Peter Senger. Eine unvergessene Stimmung zu Beginn eines gelungen und fachgerecht aufgetragenen Gala-Menu im Schlossfestsaal.

Ein 2012er  Azay le Rideau a.c. „Melodie“ wurde von einem

Spargel-Erdbeer-Salat mit rosa Pfeffer und einem Garnelenspieß und anschließend von

Saltim Bocca vom Zanderfilet an Fenchel-Lauch-Gemüse und hausgemachte Tagliatelle,  Flusskrebs-Pernod-Schaum, begleitet.
Bailli Heiner Junker hielt alsdann seine warmherzige Antrittsrede.

Der 2011er Chinon « La Haute Olive» passte vorzüglich zum

Lammkarree rosa gebraten mit Birnen-Speck-Bohnen, Rosmarinkartoffeln und Thyminanjus.

Das berühmte Gedicht von Theodor Fontane „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ –ein Muss beim Verweilen an diesem Ort- wurde von unserem großen Geschichtsschreiber Friedwolf Liebold sehr würdevoll vorgetragen, gefolgt von einigen Minuten unaufgeforderten persönlichen Besinnung.

Der abschließenden Crémant de Loire, Touraine méthode traditionnelle wurde durch

Birnen-Panna Cotta an Erdbeeren abgerundet.

Beate Comish unterhielt uns am Flügel mit einem Blumenstrauß an Melodien, dem Anlass und Rahmen angepasst.

Unser Dank geht an die gesamte Mannschaft von schloss Ribbeck für die einmalige mit Freuden ausgeführte Dienstleistung.

 

%d Bloggern gefällt das: